Was muss ich investieren

Kosten im MLM

Die Frage "was muss ich investieren" ist wohl die wichtigste Frage die sich ein Nebenverdienst-Suchender stellt. Leider ist diese Frage nicht ganz einfach zu beantworten. Eigentlich gibt es kein Geschäftsmodell, das vollkommen ohne Investitionen auskommt, mal abgesehen von der Zeit die man sowieso investieren muss. Wie bereits unter dem Themenpunkt "Was kann ich verdienen?" behandelt, kann man natürlich einen monetären Einsatz auch teilweise durch eigene Arbeitsleistung ableisten. In der Regel sollten Sie mindestens 2-3 Stunden täglich an Arbeitszeit investieren, egal welche weiteren Kosten auf Sie zukommen. Vertriebspartner oder Kunden finden setzt eben auch eine Zeitinvestition voraus.

Starterkit, Eigenverbrauch und ähnliches

Viele Network Marketing Systeme verlangen eine einmalige Registrierungsgebühr, die je nach Network zwischen einigen Euro und mehreren hundert Euros liegen kann. Informieren Sie sich auf jeden Fall vorher ob das von Ihnen ausgewählte Network seriös ist und einem Verband angehört (siehe dazu Nebenverdienst Weblinks). Auch wird immer wieder ein gewisser Eigenumsatz (Eigenkonsum) vorausgesetzt. Kein Network funktioniert ohne Umsätze der eigenen Partner! Deshalb sollten Sie bei der Auswahl auch darauf achten, dass das Network zu Ihnen und Ihrem Konsumverhalten passt (siehe dazu "Was ist das richtige für mich?"). Der Geldeinsatz liegt hierbei nicht selten bei €100-€200 Euro. Sie sollten Sie vorher über alle anfallenden Kosten ausreichend informieren lassen. Seriöse Networks erklären diesen Punkt von Anfang an.

Sonstige Investitionen

Kein Geschäft funktioniert wirklich gut ohne Investitionen. So ist es auch im Network Marketing. Eine umfangreiche Befragung vieler Networker hat ergeben, dass eine Mindestinvestition von monatlich €100- €200 Euro im Monat sinnvoll ist, um das Geschäft anzutreiben. Dieses Budget wird in der Regel für Druckkosten, Webseite, Visitenkarten und Zeitungs- sowie Internetwerbung ausgegeben. Natürlich können Sie häufig auch ohne jegliche Investition ein Network aufbauen, es dauert dann eben sehr viel länger. Leider kommt bei vielen Networkern genau an diesem Punkt die Ernüchterung und 90% geben auf. Auf der anderen Seite muss man sich überlegen, dass man außerhalb des Network Marketing mit einer so geringen monatlichen Investition kaum einen Blumentopf gewinnen kann.

Anzeigen

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 596.